Die Mongolen an der Wiege der Aufklärung …

Ich lese gerade A. Komlosys Arbeit, darin die Autorin die These vertritt, dass der Mongolensturm die Europäer mit asiatischen Gütern bekannt gemacht und an ein Niveau gewöhnt hätte, das sie bisher nicht kannten. Nach Zusammenbrechen des Mongolenreichs seien die Europäer dann genötigt gewesen, die „asiatischen“ Produkte, an die sie sich gewöhnt hätten, selber herzustellen –…

Vom geringeren Wert der Frauen

Selbst die kriegerischsten Stämme in der Vorzeit haben sich regelmäßig getroffen, um Frauen auszutauschen. Falls nicht vorgezogen wurde, sie einander zu rauben, ein Akt, der weniger empört als im Glorienschein gesehen wurde. Der Grund liegt im Nachteil der Verwandten-Ehe für die Gruppe. Je kleiner und intensiver die Einheit, desto höher wird die Gefahr für Erbkrankheiten….

Wieso wir die Pandemie momentan überleben

Consider agriculture. For thousands of years food production relied on human labour, and about 90 per cent of people worked in farming. Today in developed countries this is no longer the case. In the US, only about 1.5 per cent of people work on farms, but that’s enough not just to feed everyone at home…