Henry Purcell DIDO & AENEAS

Purcells Mini-Oper ist eine Achterbahn der Gefühle. Die Figuren haben keine Zeit, sich zu besinnen, sondern werden von einer Wallung nach der anderen ergriffen und fortgerissen. Die Inszenierung von Cécile Roussart und Julien Lubek am Opernhaus von Rouen hat mich beeindruckt. Sie lassen die Repräsentanten der Gefühle leibhaftig auftreten und sich blindlings durchsetzen.  Hier zum Beispiel der Gott Amor, der als heftiger Akrobat die Szene übernimmt, nachdem Aeneas und Dido sich vom festen Land ins „Meer der Gefühle“ begeben oder verlieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.