Aus dem Kopfkissenbuch

WAS GAR NICHT GEHT

Eine Frau mit hässlichem Haar in weißem Damastmorgenrock.
Unschöne Handschrift auf rotem Papier.
Eine ältere Frau, die eifersüchtig ist auf ihren jüngeren Mann.
Ein älterer Mann, der verschlafen hat und hochschreckt.
Ein Mann mit schwarzem Bart und mürrischem Gesicht, der mit einem Kind spielt, das gerade sprechen lernt.

WAS SEINE MACHT VERLORERN HAT

Eine Frau, die ihren Push-up abnimmt.
Ein unwichtiger Mann, der einen kleinen Beamten anschnauzt.
Ein alter Mann, der seinen Hut abnimmt und einen schütteren Haarzopf zum Vorschein bringt.

WAS BESSER KURZ IST

Ein Faden, wenn man schnell etwas annähen will.
Lampenfüße.
Die Rede eines jungen Mädchens.

Eine Frau mit hässlichem Haar in weißem Damastmorgenrock.
Unschöne Handschrift auf rotem Papier.
Eine ältere Frau, die eifersüchtig ist auf ihren jüngeren Mann.
Ein älterer Mann, der verschlafen hat und hochschreckt.
Ein Mann mit schwarzem Bart und mürrischem Gesicht, der mit einem Kind spielt, das gerade sprechen lernt.

WAS SEINE MACHT VERLORERN HAT

Eine Frau, die ihren Push-up abnimmt.
Ein unwichtiger Mann, der einen kleinen Beamten anschnauzt.
Ein alter Mann, der seinen Hut abnimmt und einen schütteren Haarzopf zum Vorschein bringt.

WAS BESSER KURZ IST

Ein Faden, wenn man schnell etwas annähen will.
Lampenfüße.
Die Rede eines jungen Mädchens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.