Ursprung der Malaria

Tropenkrankheit: Ursprung von Malaria in Gorillas entdeckt

Es ist ein Millenniums-Entwicklungsziel der Vereinten Nationen. Um genau zu sein, ist es Ziel 6.3: Bis 2015 soll die Ausbreitung von – und anderen schweren Krankheiten – gestoppt werden. Im besten Fall soll die Zahl der Menschen, die sich jedes Jahr neu infizieren, ab 2015 sinken. Aber ist das noch zu schaffen?

Ein einziger Urparasit der Tropenkrankheit muss vom Gorilla auf den Menschen übergesprungen sein. Sein Nachkomme ist es, der Millionen Menschen auf der ganzen Welt mit regelmäßigen Schüttelfrost- und Fieberschüben quält, manche zu Tode.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.